LA CIUDAD DE LAS FIERAS/ The City of Wild Beasts

Kolumbien 2021, Spielfilm (OmeU), Regie: Henry Rincón, 95 Min., Altersempfehlung: ab 14/ ab 8. Klasse

Ein Rapper aus der Gang-Metropole Medellín auf dem Land

Der 17jährige Tato ist nach dem Tod seiner Mutter auf sich allein gestellt. Zuerst durchstreift der begeisterte Rapper die Metropole Medellín noch in Begleitung seiner Freund*innen Pitu und La Crespa. Doch als ihm das Geld ausgeht und ihm eine Gang auf den Fersen ist, muss er zu seinem Großvater, den er noch nie gesehen hat, aufs Land flüchten. Kann er der Gewalt entkommen? Der Regisseur, Autor und Produzent Rincón (*1984), der selbst aus Medellín stammt, zeigt in seinem spannenden Film eine Jugend in einem Land voller Gegensätze.

Abendveranstaltung: 23.22.21 18:30 im Kino in der Brotfabrik

www.youtube.com (Video-Interview [spanisch mit franz. Untertiteln])

www.facebook.com (Facebookseite der Produktionsfirma mit Filminformationen)