19. August 2019

Mit Finesse und Furor

Bonn, 19. August 2019. Fans der Internationalen Stummfilmtage wissen, dass die Filme – wie es auch in der Frühzeit des Kinos üblich war – mit live-musikalischer Begleitung aufgeführt werden. Und wer das 35. Bonner Sommerkino in den letzten Tagen besucht hat, konnte die Virtuosität und den unerschöpflichen Ideenreichtum der Musiker*innen im Arkadenhof der Universität Bonn selbst erleben.

12. August 2019

Kinogeschichte(n) aus Bonn und der Welt

Bonn, 12. August 2019. Im Kulturzentrum Brotfabrik, Heimat des Fördervereins Filmkultur Bonn e.V., laufen die Vorbereitungen für die 35. Internationalen Stummfilmtage auf Hochtouren, und im Arkadenhof der Universität Bonn – dem einzigartigen Hauptspielort des größten deutschen Stummfilmfestivals, beginnt der Aufbau. Von Donnerstag, 15. August bis Sonntag, 25. August lädt das Bonner Sommerkino wieder zum Entdecken cineastischer Raritäten ein, die – Open Air auf riesiger Leinwand und von renommierten Stummfilmmusiker*innen begleitet – zu einzigartigen Erlebnissen werden.

8. Januar 2019

CINÉFÊTE 19 zu Gast in Bonn

Vom 18. – 27. Februar 2019 findet im Kino in der Brotfabrik und im LVR-LandesMuseum das beliebte französischsprachige Schul- und Jugendfilmfestival statt. Cinéfête bietet erneut einen hochkarätigen Querschnitt des französischen Kinos der letzten zwei Jahre mit einem besonderen Fokus auf Jugendliche und junge Erwachsene Zuschauer.

28. August 2018

cinescuela 2019

cinescuela 2019 soll vom 11. bis 27. November 2019 stattfinden. Schulvorstellungen mit spanischen und lateinamerikanischen Filmen werden aber auch im aktuellen Schuljahr angeboten.

3. Februar 2018

cinescuela 2018

Vom 12. bis 23. März 2018 findet wieder cinescuela statt, unser (Schul-)Filmfestival des spanischen und Lateinamerikanischen Films.

17. November 2017

Projektwoche: Welt erforschen – Welt gestalten

Parallel zur Weltklimakonferenz fand im Kulturzentrum Brotfabrik die Projektwoche “Welt erforschen – Welt gestalten” statt. Etwa 700 Schüler aller Altersklassen und Schultypen aus Bonn und Umgebung nahmen an diesem Angebot teil. Erstmals arbeiteten alle Abteilungen des Kulturzentrums zusammen an so einem groß0en Projekt.

18. Oktober 2017

Veranstaltungsankündigung: Reise in die Stummfilmzeit am 19.11.2017

Wir begeben uns in die Anfänge des Films und verfolgen seine Entwicklung vom allerersten Stummfilm bis hin zu Laurel&Hardy. Kurzfilme und Filmausschnitte zeigen einen abwechslungsreichen und Kind gerechten Querschnitt durch die ersten Jahre des Kinos.
Auch eine Tonspur – die musikalische Begleitung – zu einem kurzen Film wird mit unterschiedlichen Begleitinstrumenten erarbeitet.
Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Vorführung und Workshop.