Freitag, 16. August 2019, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Gefahren der Großstadt-Straße

Gefahren der Großstadt-Straße_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Gefahren der Großstadt-Straße_Foto_Förderverein Filmkultur Bonn e.V.

Deutschland / Germany 1924
Regie / Directed by: Toni Attenberger
Drehbuch / Written by: Toni Attenberger
Kamera / Cinematography by: Karl Attenberger
Produktion / Produced by: Cabinetfilm Toni Attenberger, München
Premiere: 15.12.1924 (Berlin)
Format: digital
Farbe / Color: viragiert / tinted
Länge / Running time: 67 min
Zwischentitel / Intertitles: deutsch und französisch / German and French
Musik / Music by: Stephen Horne (piano) & Frank Bockius (percussion)

Der in Zusammenarbeit mit der Münchner Polizei entstandene Film versucht anhand dokumentarischer Aufnahmen, nachgestellter Szenen und kleiner fiktiver Episoden über Zustände auf den Straßen, Verkehrsregeln, Verbrechertum und Einsätze der Ordnungsmächte zu informieren. Dabei entstand ein erstaunlich unterhaltsames Werk, das sogar im Ausland gezeigt wurde, wie die der neuen Rekonstruktion zu Grunde liegende zweisprachige Kopie der Cinémathèque Suisse belegt.

Produced in collaboration with the Munich police, this film melds documentary footage, dramatic reconstructions and short fictional episodes to raise awareness about street conditions, traffic regulations, crime and security measures. The result is an astonishingly entertaining work that, despite its local subject matter, was distributed abroad, as evidenced by the surviving bi-lingual Swiss print used as the main source for the reconstruction.