Freitag, 23. August 2019, 22.30 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Die rote Herberge

Die rote Herberge_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Die rote Herberge_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

Frankreich / France 1923
Regie / Directed by: Jean Epstein
Länge / Running time: 71 min
Musik / Music by: Richard Siedhoff (piano)

Jean Epsteins erster großer Film basiert auf einer Geschichte von Honoré Balzac, die um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert spielt. Bei einem Souper erzählt einer der Gäste in mit dem fortlaufenden Geschehen verflochtenen Rückblenden von einem Vorfall aus der Vergangenheit: Einer der Tischgäste verdankt seinen Reichtum einem Mord, für den ein anderer hingerichtet wurde. Mit rein filmischen Mitteln evoziert Epstein eine unheimliche Atmosphäre, in der sich die Spannung kontinuierlich zuspitzt.