Mittwoch, 21. August 2019, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Das Lied vom alten Markt

Kain und Artem_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Kain und Artem_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

Sowjetunion / Soviet Union 1929
Regie / Directed by: Pawel Petrow-Bytow
Länge / Running time: 85 Min.
Musik / Music by: Philip Cheltsov (piano)

Die eindrucksvolle Verfilmung der Kurzgeschichte KAIN UND ARTEM von Maxim Gorki spielt im vorrevolutionären Russland. Der aus Leningrad stammende Regisseur hatte sich 1929 unbeliebt gemacht, als er seine Kollegen wegen der propagandistischen Ausrichtung ihrer Filme kritisierte und „einfache realistische Filme mit einer einfachen Fabel und einem einfachen Thema“ forderte. Sein Film, der Stilmittel des expressionistischen Films wie des Montagekinos einsetzt, hebt sich vom russischen Kino der Zeit ab.