Donnerstag, 22. August 2019, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Das Bleichgesicht (The Paleface)

Das Bleichgesicht_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

Das Bleichgesicht_Foto_Förderverein Filmkultur Bonn e.V.

USA 1922
Regie / Directed by: Buster Keaton & Edward F. Cline
Drehbuch / Written by: Buster Keaton, Edward F. Cline
Kamera / Cinematography by: Elgin Lessley
Darsteller / Cast: Buster Keaton, Virginia Fox, Joe Roberts
Produktion / Produced by: Joseph M. Schenck, Comique Film Corp.
Premiere: 21.1.1922 (USA)
Format: digital
Farbe / Color: schwarzweiß / black and white
Länge / Running time: 20 min
Zwischentitel / Intertitles: englisch / English
Musik / Music by: Richard Siedhoff (piano) & Mykyta Sierov (oboe)

Als Schmetterlingsjäger gerät Buster in die Gewalt eines Indianerstamms, der sich gegen die Ölfirmen wehrt, die ihr Land ausbeuten wollen. Als „Kleiner Häuptling Bleichgesicht“ führt er die Verhandlungen für die Indianer und sorgt dafür, dass sie nicht über Ohr gehauen werden. Buster Keaton unterläuft die Klischees der Western, macht sich nicht über die Indianer lustig sondern nimmt die Anliegen der Indianer ernst. Die Gags stehen nicht nur für sich selbst, sondern werden aus der Geschichte entwickelt.

While out collecting butterflies, Buster inadvertently incurs the wrath of a Native American tribe fighting the oil companies that wish to exploit their land. As “Little Chief Paleface,” he conducts nego tiations on behalf of the tribe and ensures that they won’t be cheated. Keaton avoids western clichés, taking the plight of the Native Americans seriously rather than poking fun at it. The gags are intricately entwined in the narrative.