Sonntag, 18. August 2019, 15.00 Uhr, Kulturzentrum Brotfabrik

Alice Guy-Blaché. Hommage an die erste Filmemacherin der Welt

Alice Guy-Blaché (1873-1968)_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V
Alice Guy-Blaché (1873-1968)_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V

Zu Gast: Katja Raganelli

Deutschland / Germany 1996
Regie / Directed by: Katja Raganelli
Länge / Running time: 60 Min.

Bereits 1980 entdeckte Katja Raganelli bei der Recherche für den Film UNSICHTBARE FRAUEN bis dahin unbekanntes Fotomaterial über Alice Guy; 1983 konnte sie für den Film MEIN TRAUMPRINZ WAR DER KINEMATOGRAPH die Tochter von Alice Guy, Simone Blaché, ausführlich interviewen. Ihre HOMMAGE AN DIE ERSTE FILMEMACHERIN DER WELT verbindet dokumentarische Aufnahmen, Interviews, Filmausschnitte und nachgestellte Spielszenen mit Eva Mattes und Angela Huber als Alice Guy.