Freitag, 18. August 2017, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Wie man sich in Tokio benimmt (Koshu Saho Tokyo Kembutsu)

Wie man sich in Tokio benimmt_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Wie man sich in Tokio benimmt_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

Japan 1926
Regie / Directed by: Kaname Mori
Länge / Running time: 57 min
Musik / Music by: Günter A. Buchwald (piano, viola & violin)

Ein Mann kommt vom Land in die Großstadt und besucht die Sehenswürdigkeiten von Tokyo. Dieser Film wurde vom japanischen Bildungsministerium produziert, um die nach dem verheerenden Erdbeben wieder aufgebaute Stadt zu zeigen. Die vergnügliche Rahmenhandlung führt uns in beeindruckenden Bildern das von westlicher Kultur beeinflusste Großstadtleben vor, das die Protagonisten staunen lässt. Das National Film Center in Tokyo hat den Film wunderschön restauriert.