Donnerstag, 11. August, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Fairbanks ist verrückt – When the Coulds Roll by

WhenTheCloudsRoll1

USA 1919
Regie / Directed by: Victor Fleming
Länge / Running time: 85 Min
Musik / Music by: Joachim Bärenz (piano)

Bevor Douglas Fairbanks mit viel Aufwand klassische Abenteuerromane verfilmte, war er als tollkühner Held, mit beeindruckender physischer Fitness, in Komödien berühmt geworden. FAIRBANKS IST VERRÜCKT vereint die besten Elemente seiner frühen Filme zu einem bizarren Meisterwerk surrealen Humors und visueller Gags: Ein Psychiater möchte in einem Experiment am lebenden Objekt beweisen, dass er einen geistig gesunden Mann mit subtilem Psychoterror in den Wahnsinn treiben kann.

Before Douglas Fairbanks began filming elaborate classic adventures he had become famous as the brash and impressively fit hero of comedy films. WHEN THE CLOUDS ROLL BY combines the best elements of his early films in a bizarre masterpiece of surreal humour and visual gags: a psychiatrist aims to prove that he can drive a mentally healthy living subject into insanity with subtle psychological terror.