Elizabeth-Jane Baldry

Elizabeth-Jane Baldry

Die vielfach preisgekrönte Harfenistin, Komponistin und Filmemacherin Elizabeth-Jane Baldry schuf für zahlreiche Stummfilme Filmmusiken für Harfe, die sie bei Auftritten in Großbritannien, Europa und Amerika präsentierte. Ihre Kompositionen waren unter anderem in bei ITV und BBC zu hören sowie in Produktionen für Film, Funk und Fernsehen in Irland, Japan, Dänemark und Kanada. Ihre Orchesterpartitur für den Spielfilm „Sir Lanval“ wurde mit einem Medien-Innovationspreis ausgezeichnet. Zudem produziert sie Verfilmungen britischer Märchen und ist in der glücklichen Lage, im Dartmoor-Nationalpark einen Zauberwald zu besitzen, in dem sie Bäume pflanzt, Bienen züchtet und ihren eignen Tee brüht. „Die musikalische Begleitung war unbeschreiblich – wer hätte geahnt, wie viele verschiedene Stimmen und Klänge eine Harfe birgt und welch unterschiedliche Gefühle sie zu vermitteln vermögen!“, heißt es in der Rezension zu einem Auftritt Baldrys beim Bristol Slapstick Festival.
Weitere Informationen: elizabethjanebaldry.com