Freitag, 11. August 2017, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Der Untergang des Hauses Usher (La Chute de la Maison d’Usher)

Der Untergang des Hauses Usher 2_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Der Untergang des Hauses Usher 2_Foto_Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

Frankreich 1928 / France 1928
Regie / Directed by: Jean Epstein
Länge / Running time: 62 min
Musik / Music by: Joachim Bärenz (piano)

Einer der großen Klassiker des Stummfilms, der – basierend auf der Geschichte von Edgar Allan Poe – ganz auf visuelle Stimmungen und beunruhigende Bilder setzt: „Hier sehen wir konturlose Hallen und ungewisse Treppen, endlose finstere Gänge, die von tragischen Schatten bevölkert sind. Türen gehen auf, Gardinen wehen, Hände strecken sich aus, und Schleier schweben in nebelhaften Gewässern. Es sind Assoziationen der dunklen Eindrücke einer dunklen Ballade.“ (Béla Balázs)