Sonntag, 19. August 2018, 21.00 Uhr, Arkadenhof der Universität Bonn

Alles in Schlagsahne (The battle of the century)

Alles in Schlagsahne_Foto Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.
Alles in Schlagsahne_Foto Foerderverein Filmkultur Bonn e.V.

USA 1927
Regie / Directed by: Clyde Bruckman
Länge / Running time: 20 min
Musik / Music by: Richard Siedhoff (piano)
Einführung / Introduction by: Stefan Drößler (Filmmuseum München)
Deutsche Erstaufführung einer neuen Restaurierung

 

Der legendäre Klassiker mit Stan Laurel und Oliver Hardy, der in einer der größten Tortenschlachten der Filmgeschichte endet, überlebte nur in Fragmenten. 2015 eröffnete eine Rekonstruktion des Films die Bonner Stummfilmtage. Fast zur selben Zeit wurde ein 16mm-Fragment des Films gefunden, das weitere verloren geglaubte Szenen des Films enthielt. Das Filmmuseum München konnte diese Szenen in die damalige Rekonstruktion einarbeiten und wird sie nun in Deutscher Erstaufführung präsentieren.